Schnellkontakt: 05138 54 96 436

Wir kommen zu Ihnen

Sehnde, Hannover, Braunschweig, Wolfsburg, Salzgitter, Hildesheim, Delmenhorst, Lüneburg, Celle, Garbsen, Hameln, Langenhagen, Wolfenbüttel, Goslar, Peine, Melle, Neustadt am Rübenberge, Lehrte, Gifhorn, Wunstorf, Laatzen, Seevetal, Buchholz in der Nordheide, Winsen (Luhe), Seelze, Barsinghausen, Uelzen, Stuhr, Achim, Nienburg (Weser), Einbeck, Magdeburg, Halberstadt, Salzwedel, Burgdorf, Wedemark, Northeim, Springe, Verden (Aller), Helmstedt, Walsrode, Rinteln, Syke, Isernhagen, Ronnenberg, Hann. Münden (Münden), Stadthagen, Bad Harzburg, Osterode, Ilsede, Soltau, Duderstadt, Burgwedel, Uetze, Holzminden, Seesen, Bückeburg, Sarstedt, Bad Pyrmont, Lilienthal, Hemmingen, Alfeld (Leine), Schneverdingen, Hessisch Oldendorf, Bad Münder am Deister, Vechelde, Diepholz, Bassum, Claustahl-Zellerfeld, Göttingen

Einführung von Arbeitsschutzmanagementsystemen und Zertifizierung nach ISO 45001:2018

  • KOSTENLOSES ERSTBERATUNGSGESPRÄCH
  • FÖRDERGELD
  • ANGEMESSEN, WIRKSAM, NORMKONFORM
  • MODERNE DOKUMENTATION
  • EXPERTISE DURCH SPEZIALIERUNG AUF ARBEITSSCHUTZ UND MANAGEMENTSYSTEME

Bestellen Sie Ihre Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Schon ab 49 € pro Monat

Kostenfreies Beratungsgespräch

ISO9001-Dokumentation Unternehmensberatung Stoll - QM-Beratung und ISO 9001 Zertifizierung - Audit -Qualitätsmanagement
Region-Hannover ISO9001-Dokumentation Unternehmensberatung Stoll - QM-Beratung und ISO 9001 Zertifizierung - Audit -Qualitätsmanagement

3 Betreuungsmodelle

Die Arbeitssicherheit und der Gesundheitsschutz sind eine gesetzliche Anforderung an alle Unternehmen ab dem ersten Mitarbeiter.

Das bedeutet, dass alle Unternehmen ab dem ersten Mitarbeiter die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz sicherstellen müssen. Dazu sind Sie verpflichtet eine Fachkraft für Arbeitssicherheit und einen Betriebsarzt zu bestellen. Das kostet erstmal Geld.

Sie erhalten aber auch etwas dafür. Sie sorgen mit Ihrem Beitrag dafür, dass Ihre Mitarbeiter sicher sind und gesund bleiben. Damit können Ihre Mitarbeiter lange, und hoffentlich ohne Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten, für Sie produktiv sein. Also effizient arbeiten und für Ergebnisse sorgen.

Zudem können durch die Umsetzung des Arbeitsschutzes auch Themen, wie: Mitarbeiterzufriedenheit, Produktivität, Betriebsklima, Unternehmenskultur und viele andere positiv beeinflusst werden.

1. Sicherheitstechnische und betriebsärztliche Regelbetreuung für Unternehmen mit bis zu 10 Mitarbeitern

Wir unterscheiden hier zwischen einer Grundbetreuung und der anlassbezogenen Betreuung. (DGUV V2)

Grundbetreuung

In der Grundbetreuung hat die Fachkraft für Arbeitssicherheit eine beratende Funktion und unterstützt mit seiner Beratungsleistung den Unternehmer bei der Erstellung und Aktualisierung der Gefährdungsbeurteilungen. Der Zeitaufwand wird über einen Einsatzzeitenrechner festgelegt und hängt von der Anzahl der Mitarbeiter, der Risikoeinstufung des Unternehmens und ab.

Anlassbezogene Betreuung

Besondere Anlässe können sein:
– Planung, Errichtung und Änderung von Betriebsanlagen,
− Einführung neuer Arbeitsmittel, die ein erhöhtes Gefährdungspotenzial zur Folge haben,
− grundlegende Änderung von Arbeitsverfahren,
− Einführung neuer Arbeitsverfahren,
− Gestaltung neuer Arbeitsplätze und -abläufe,
− Einführung neuer Arbeitsstoffe bzw. Gefahrstoffe, die ein erhöhtes Gefährdungspotenzial zur Folge haben,
− Beratung der Beschäftigten über besondere Unfall- und Gesundheitsgefahren bei der Arbeit,
− Untersuchung von Unfällen und Berufskrankheiten,
− Erstellung von Notfall- und Alarmplänen.

2. Sicherheitstechnische und betriebsärztliche Regelbetreuung für Unternehmen mit mehr 10 Mitarbeitern

Wir unterscheiden hier zwischen Grundbetreuung und betriebsspezifischer Betreuung. (DGUV V2)

Grundbetreuung

  1. Unterstützung bei der Gefährdungsbeurteilung (Beurteilung der Arbeitsbedingungen)
  2. Unterstützung bei grundlegenden Maßnahmen der Arbeitsgestaltung –
    Verhältnisprävention
  3. Unterstützung bei grundlegenden Maßnahmen der Arbeitsgestaltung – Verhaltensprävention
  4. Unterstützung bei der Schaffung einer geeigneten Organisation und Integration in die
    Führungstätigkeit
  5. Untersuchung nach Ereignissen
  6. Allgemeine Beratung von Arbeitgebern und Führungskräften, betrieblichen Interessenvertretungen,
    Beschäftigten
  7. Erstellung von Dokumentationen, Erfüllung von Meldepflichten
  8. Mitwirken in betrieblichen Besprechungen
  9. Selbstorganisation

Betriebsspezifische Betreuung

  1. Regelmäßig vorliegende betriebsspezifische Unfall- und Gesundheitsgefahren, Erfordernisse zur menschengerechten Arbeitsgestaltung
  2. Betriebliche Veränderungen in den Arbeitsbedingungen und in der Organisation
  3. Externe Entwicklung mit spezifischem Einfluss auf die betriebliche Situation
  4. Betriebliche Aktionen, Programme und Maßnahmen

3. Unternehmermodell

Alternative bedarfsorientierte betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung in Betrieben mit mehr als 10 und bis zu 50 Beschäftigten (abhängig von Branche und BG auch nur bis zu 30 Beschäftigten)

Hier werden Sie aktiv und besuchen bei Ihrer Berufsgenossenschaft einen Kurs, den es in verschiedensten Ausprägungen gibt. Ziel ist es, Sie zum Arbeitsschutz zu informieren und zu motivieren. Der zeitliche Aufwand hängt von der Branche ab, übersteigt aber nicht 21 Stunden. Schulungsinhalte sind sowohl branchenübergreifender, also auch branchenspezifischer Natur.

In regelmäßigen Abständen Sie an Auffrischungskursen teilnehmen.

Zudem verpflichten Sie sich bei besonderen Anlässen, wie bei Punkt 2., kompetente Unterstützung zu Rate zu ziehen.

Das bedeutet, dass Sie eine Fachkraft für Arbeitssicherheit zu Rate ziehen, um unklare Punkte  zu klären.

Ihr Arbeitsschutzmanagementsystem und Ihre Fachkraft für Arbeitssicherheit in greifbarer Nähe

Aktionsradius - 125 km SehndeUnternehmensberatung Stoll - ISO 9001 Beratung - QM-System - Audit - Zertifizierung - Arbeitsschutz - Datenschutz

Wir kommen zu Ihnen

In einem Radius von 125 km um Sehnde, sind wir für Sie da.  Von Hamburg im Norden, über Bremen und Bielefeld im Westen, Paderborn und Kassel im Süden bis Magdeburg im Osten kommen wir zu Ihnen. Je nach Art und Bedarf erbringen wir Beratungsleistungen bei Ihnen im Unternehmen, verwenden aber auch andere Medien und unterstützen telefonisch oder per Videotelefonie.

Was uns auszeichnet:

>> Kundenorientiert

Wir wissen, dass wir nur erfolgreich sein können, wenn unsere Kunden erfolgreich und zufrieden sind.

>> Ambitioniert

Wir streben nach höchster Dienstleisungsqualität. Das bedeutet für uns, dass wir uns regelmäßig hinterfragen. Permantentes Lernen, Weiterbildungen und laufende Innovationen prägen unser Handeln.

>> Stabil & Unabhängig

Wir vermeiden Fremdbestimmung, indem wir finanziell erfolgreich und unabhängig bleiben. Wir bauen auf alle mit dem Unternehmen verbundenen Personen und streben ein partnerschaftliches Verhältnis zu unseren Kunden an.

>> Fair

Im Umgang untereinander und mit Kunden, Lieferanten und Partnern legen wir Wert auf Ehrlichkeit, Achtung des Einzelnen, gegenseitigen Respekt, Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit.

>> Qualifikationen

  • Energieanlagenektroniker
  • Dipl.-Ing. (FH) Elektrotechnik FB Informationstechnik
  • Prüfstellenleiter für Eichung von Messgeräten
  • Qualitätsfachkraft
  • Qualitätsmanagementbeauftragter
  • interner Qualitätsauditor
  • Qualitätsmanager
  • externer Qualitätsauditor
  • externer Datenschutzbeauftragter
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit

>> unser Netzwerk

  • DGQ-Regionalkreis Hannover
  • DGQ-Regionalkreis Braunschweig
  • IHK Hannover - Business Excellence
  • Region Hannover - Wirtschaftsförderung
  • GDD-Regionalkreis Hannover
  • XING-Gruppen

unsere Leistungen:

Ihre Vorteile:

  1. Einführen von Arbeitsschutzmanagementsystemen nach ISO 45001:2018
  2. Unterstützung bei der Durchführung von Gefährdungs- und Belastungsanalysen der Arbeitsplätze nach Arbeitsschutzgesetz
  3. Vorbereitung der Unterweisungsunterlagen und Durchführung von Unterweisungen
  4. Regelmäßige Begehung der Betriebsstätten mit Nachweisen
  5. Sicherheitstechnische Betreuung gemäß DGUV Vorschrift 2
  6. Vorbereitung der Unterweisungsunterlagen und Durchführung von Unterweisungen
  7. Durchführung von orientierenden Messungen bei Bedarf, wie z.B. Beleuchtungsstärke, klimatische Bedingungen, Lärm
  8. Erstellung / Unterstützung technischer Dokumentationen, wie z.B. Checklisten, Unfallstatistiken, Betriebsanweisungen, Gefahrstoffverzeichnis, usw.
  9. Ursachen- und Maßnahmenermittlung bei Arbeitsunfällen
  10. Teilnahme an den ASA-Sitzungen
  11. Safety-Check: Prüfung Ihres Unternehmens auf die aktuellen Anforderungen im Arbeits- und Gesundheitsschutzes
 
 
  1. Das bedeutet für Sie eine ressourcensparende Arbeitsschutzmanagementsystem-Einführung.
  2. Sie bekommen ein auf Ihr Unternehmen angepasstes Arbeitsschutzmanagementsystem-System
  3. Auf diese Weise senken Sie die benötigte Zeit für die Pflege der Dokumente.
  4. Das bedeutet für Sie keinen erhöhten Schulungsaufwand.
  5. Sie haben volle Kostentransparenz
  6. Sie bekommen je nach Bedarf eine Konformitätserklärung von uns, ein Zertifikat von einer Zertifizierungsstelle oder von Ihrer Berufsgenossenschaft.
  7. Sie erfüllen die gesetzlichen Anforderungen.
  8. Sie tragen aktiv zur Gesunderhaltung Ihrer Mitarbeiter bei.
  9. Sie genieren Wertschätzung  bei Ihren Mitarbeitern.
  10. Sie sorgen für ein Wir-Gefühl bei Ihren Mitarbeitern.

Ihr Ansprechpartner

Matthias Stoll - Unternehmensberatung Stoll - QM-Beratung und ISO 9001 Zertifizierung - Audit - Datenschutz - Arbeitsschutz - Organisationsentwicklung

Matthias Stoll

Tel: 05138 54 96 436                         mobil: 0177 3333 55 7                    e-Mail: info@iso9001-berater.de

Anfrageformular

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Menü schließen